Ärger mit Stargames - Verschiedene Bankkonten für Ein und Auszahlen verwendet

Discussion in 'Zockertreff | Treffpunkt für den ambitionierten Spieler!' started by MarcusandMoni, Dec 27, 2015.

Rizk Casino
  1. MarcusandMoni

    MarcusandMoni Member

    Hallo liebe Zockergemeinde :)

    ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten.

    Ich muss meinen Ärger mal Luft machen.
    Ich und meine Verlobte spielen sehr häufig schon seit vielen Jahren bei Stargames.
    Bisher war immer alles in Ordnung, nie Ärger gehabt.
    Ich muss sagen,ich und meine Verlobte zahlen jeweils auch öfters vom Konto des anderen ein.
    Zusätzlich zahlen wir auch manchmal über das Konto meiner Mutter ein.
    Und darauf zahlen wir auch aus.
    Ihr werdet jetzt sagen,oh nein dann ist klar das es Ärger gibt.

    Nein, wir haben im März 2015 eine Email an den Stargames Support geschickt,zusätzlich angerufen beim Support und gefragt,ob es okay sei auf ein Fremdes Konto auszuzahlen.
    Als Antwort von Stargames kam :
    Also alles abgesegnet. Es kam nie Probleme,das ganze Jahr über.
    Und wir haben jeden Monat mehrmals ausgezahlt.
    Die letzten Monate lief es nicht so gut,bis ich jetzt am 15.12 endlich wieder mal 5 Kugeln bei Lucky Lady Charm bekommen habe.
    Ich konnte 400 € auszahlen.
    Diese hatte ich auch dann schon fest,voller vorfreude fürs Weihnachtsfest verplant.
    Und jetzt fing der ärger an.

    Am 18.12. kam von Stargames eine Mail,dass die Auszahlung abgebrochen wurde,mein Account gesperrt wurde weil ich gegen die agb's verstoßen habe.

    Der Support von Stargames.com schrieb:

    Seitdem an ist ein reger schriftverkehr sowie viele Telefonate zwischen mir und Stargames.
    Meine verlobte wurde auch angeschrieben, sollte auch alle Dokumente neu hinschicken ,wurde jedoch nicht gesperrt.

    Bis heute ist mein Account gesperrt, ich habe mehrmals alles hingeschickt.
    Sie wollten :
    Ein selfie ID Bild von mir , von meiner verlobten, von meiner Mutter.
    Einen Aktuellen Kontoauszug von mir,meiner verlobten und meiner Mutter,
    eine Kontovollmacht von meiner Verlobten und meiner Mutter,
    und eine aktuelle Stromrechnung von meiner Mutter.

    Was ist denn da losss... geht man so mit einem Stammspieler um, der schon mehrere .10.000 dort eingezahlt hat?

    Das schlimme ist,der normale Support sortiert mein Anliegen immer nur vor, aber sie schicken es dann an eine entsprechende Abteilung ( ??? ) die das prüft und diese arbeite nur von Mo-Fr.

    Wenn Sie dann irgendwas beanstanden (kam bei 3 dingen vor) wird das mit mir so gemacht:

    Support:
    Super...wo ich mir denke,hätte man das nicht schon in der erstem mail mit reinschreiben können?
    Dann hätte man gleich alles auf einmal schicken können.
    Und so läuft fast jede Mail ab.Immer wenn endlich eine Mail vom Support bekomme,mit freude das mein Account endlich frei ist , fällt denen wieder irgendetwas neues ein was sie noch brauchen.

    Denn ihr wisst,der Stargames support ist nicht der schnellste und meist,vergehen zwischen einer Mail 1-2 Tage.
    Ich werde da irgendwie hingehalten,ich weiß nicht wieso die jetzt so mit mir umgehen.

    Am liebsten würde ich an dise Maltesische Behörde da schreiben , aber das alles in Englisch zu fassen ist auch nicht so einfach.Und wer weiß ob die sich dafür interessieren...
    Ich finde es einfach nur ein Unding, so mit mir umzugehen.
    Denn ich wollte nie gegen die AGB verstoßen und ich hatte ja auch das Ok vom Support.
    Und das lustige, ich hatte 4 Tage vorher erst eine Auszahlung von 99 € , auch da hat wie auch sonst immer alles reibungslos geklappt.

    In einer Mail von Stargames haben Sie mir auch geschrieben,dass die AGB's sich im letzten halben Jahr verschärft haben.
    Aber ich habe doch selbt noch vor 3 Wochen normal auszahlen können...


    So Danke fürs lesen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
     
    VaennyTi and Djinn777 like this.
  2. SuperNova

    SuperNova Moderator Staff Member

    Hallo ich denke es ist wie Du selber schon geschrieben hast. In den letzten Monaten ist einiges verschärft worden wegen Geldwäsche in fast allen Casinos.
    Ich denke es wird noch einige Mails dauern bis es wieder frei ist. Gerade zwischen den Jahren dauert alles länger überall.
    Ich kann auch nicht verstehen warum es geduldet wurde. Evtl.wurde es falsch verstanden mit der Bank. Also als neue Verbindung.
    Ich kann mir nicht vorstellen das Stargames ihre eigenen AGBs aufhebt.
    Manchmal dauert es länger bis Sachen auffallen.
    Ich hoffe es klärt sich.
     
  3. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Hallo @MarcusandMoni. Tut mir leid, dass ihr da nun Ärger habt.
    Also ich kann mir auch nicht erklären warum das von Stargames überhaupt gutgeheissen wurde mit verschiedenen Bankkonten ein und auszuzahlen.
    Ich weiss, dass das Probleme geben kann.

    Es wurden dieses Jahr auch ein paarmal die AGB's bei Stargames erneuert.
    Es fiel mir als Spieler auf, wenn man einloggen will musste man sich erst mit den neuen AGB's einverstanden erklären.
    Das müsst ihr auch bekommen haben.
    Ich denke wird es wohl an den neuen AGB's liegen, dass da nun genauer kontrolliert werden muss.

    Wahrscheinlich wird nicht immer alles gleich total gecheckt.
    Ich nehme an, dass sporadische Überprüfungen stattfinden, und leider bist du nun dabei.

    Warum verwendet ihr eigentlich verschiedene Bankkonten.
    Warum zum Beispiel auszahlen auf das Konto deiner Mutter?
    Ist doch besser du machst direkte Banküberweisungen von einem Bankkonto zum anderen wenn du Geld auf dem anderen Konto brauchst.
    Solche Überweisungen dauern doch nun auch nicht mehr lange. Meist ist das Geld in einem Tag auf der Bank.

    Hoffe es klärt sich bald auf für euch, und ich empfehle euch besser nur mit Zahlungsmethoden in Online Casinos ein uns auszzuzahlen, die auf den Namen des Spielers lauten.
     
  4. MarcusandMoni

    MarcusandMoni Member

    Hallo,

    ich wollte nur sagen das Stargames mein Konto wieder entsperrt hat.

    Marina, als du den Jackpot gewonnen hast,wie hast du das eigentlich mit der Auszahlung gemacht?
    Man kann ja nur 5 mal pro Monat 10.000 euro auszahlen,also 50.000 insgesamt.
     
    SuperNova and Marina like this.
  5. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Dieses Limit gab es damals noch nicht. Zur Bank konnte man mehr als 10.000 auszahlen.
    Ich weiss nicht wann sie das mit den 10.000 maximal für Auszahlung zur Bank eingeführt haben.
    Vielleicht haben sie das eingeführt um Spieler vor Problemen mit Bank zu schützen. Banken müssen ja beim Finanzamt Meldung machen wenn ein grösserer Geldbetrag angewiesen wird.
    Wer weiss, vielleicht hat sogar Stargames selbst ein paar Briefe von Banken oder Finanzämtern mit Fragen zu Gewinnen von Spielern bekommen.

    Hier in den Niederlanden, passiert einem nichts, solange man es gleich selber am Finanzamt meldet und brav 29% vom Gewinn an Steuer zahlt.
    Aber leider ist das nicht so in allen Ländern, es gibt Länder da wird einem der Gewinn weggenommen und man kriegt noch eine Strafe zu zahlen.


    Freut mich, dass alles wieder ok ist mit deinem Stargames Konto :)
     
  6. SuperNova

    SuperNova Moderator Staff Member

11 No Deposit Free Spins