Emails von Casinos und Webseiten - Spam oder Kein Spam?

Discussion in 'Zockertreff | Treffpunkt für den ambitionierten Spieler!' started by Marina, Jan 17, 2016.

Free Spins on Registration at Leo Vegas
  1. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    @butch hatte eine spezielle Frage in einem anderen Beitrag.

    Es geht darum, wie kommt eine Webseite an die Email Adresse von jemandem.

    Ich finde es besser dass in einem eigenen Beitrag zu diskutieren.
    Darum habe ich seine Post hier zitiert.

    Tja, das ist einfach nur eine Webseite die auch Casinos promoten so wie wir, also sie sind Affiliates.

    Wie sie an deine Email gekommen sind?

    Leider gibt es Menschen die Email Adressen verkaufen/kaufen usw.
    Und dann sehe ich auch sehr oft, dass viele sich irgendwo anmelden und vieles von ihnen öffentlich zu lesen ist, unter Anderem: Geburtstdatum, Email Adresse usw.

    Versichert euch welche Daten ihr nicht öffentlich wollt, seht bei Einstellungen nach usw.
    Tipp: Wenn ihr euch bei einer Webseite anmeldet, kopiert den Link von eurem Profil, loggt euch aus, und gebt dann den Link in ein neues Browser Fenster ein.
    So seht ihr was jeder sehen kann wenn er euer Profil findet.

    Speziell wenn man überall immer die gleiche Email Adresse verwendet um sich anzumelden, sei es für Newsletter und was auch immer am Net dauert es nicht lange bis Spam eintrudelt.

    Wenn du solche Emails nicht willst, diese als Spam ansiehst, weil du auch noch nicht mal den Absender kennst und du was dagegen tun willst,
    kannst du solche Emails einfach als Junk markieren, blockieren oder auch an den jeweiligen Casino Support weiterleiten mit der Bitte diesen Spam zu stoppen.
    Gute Casinos wollen keine Spam Meldungen - Affiliates dürfen nicht spammen.

    Man sollte nur wirklich aufpassen was man als Spam sieht und was nicht.

    Kein Spam zum Beispiel:
    • Ein Casino bei dem ich mich angemeldet habe schickt mir Emails mit Aktionen oder anderen Neuigkeiten.
    • Eine Webseite bei der man sich angemeldet hat schickt einen Newsletter. (Auch da sollte man die Möglichkeit haben sich von solchen Emails auszuschreiben)
    P.S.:
    @butch, Das JackpotParadise kenne ich selber nicht, wir sind auch nicht Affiliates von denen (Heisst aber natürlich nicht dass sie schlecht sein müssen)
     
    Goldharry likes this.
  2. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    @butch, Ich habe für dieses Thema einen eigenen Beitrag eröffnet :)
     
    Goldharry likes this.
  3. Goldharry

    Goldharry Well-Known Member

    Das hatte ich in meinen 3 Jahren online Casino, nur einmal (auf Holz klopfen:) )
    Die Mail hab ich gelöscht und dann kam nie wieder etwas.

    Ich passe aber auch sehr auf was die Sache online Daten freigegeben betrifft!
    Auch hab ich viele verschiedene Passwörter!
     
    Marina likes this.
  4. VaennyTi

    VaennyTi Well-Known Member

    Also seit ich online spiele und mich entsprechend bei einigen Casinos auch angemeldet habe, bekam ich immer mehr casino-emails!! Leider!!
    Ich habe teilweise 10 emails, die ich eig. direkt löschen kann, da das alles Spam ist!:confused:
    Und da sind die, welche ich bereits als Spam gekennzeichnet habe noch nicht mal mit eingerechnet!...und ich bin jemand, der schon genauer schaut wo ich mich anmeldeo_O

    Ob nun auch die bekannten seriösen Casinos irgendwie die email Adresse weitergeben weiß ich nicht, aber kann schon sein, dass die innerhalb einer Gruppe die Daten weitergeben
    und man dann von der Gruppe die emails erhält....und je mehr casinos man "bespielt", desto mehr Gruppen gehört man an, desto mehr verbreitet sich die eig. email ohne dass man
    viel veröffentlicht hat an den eig. Daten !! :/
     
    Marina likes this.
  5. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Ja das ist sicher auch ein Punkt.

    Ein gutes Casino sollte eigentlich wenn es ein Schwestercasino bewerben will, die Email von dem Casino aussenden wo der Spieler registriert ist.
    Also dann würde man zum Beispiel so eine Email kriegen wie :
    "Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir ein weiteres Casino eröffnet haben und möchten Sie einladen" .... usw.
    Oftmals gibt es dafür auch ein spezielles Angebot. Solche Emails finde ich ok.

    Im allgemeinen ist es ja auch oft für den "normalen" Internet User nicht einfach zu sehen von wem die Email wirklich verschickt wurde.
    Erst wenn man den Quelltext der Email gut durchsieht kann man entdecken, dass die Email von ganz einer anderen Email Adresse verschickt wurde.

    Wenn ihr euch zu sehr belästigt fühlt durch Spam Emails oder sicher seid wer die verschickt, leitet die orig. Email an den jeweiligen Casino Support weiter mit der Bitte das zu stoppen.
    Seriöse Online Casinos nehmen das sehr Ernst und kümmern sich drum.
     
    VaennyTi likes this.
  6. butch

    butch Well-Known Member

    Ich kenne es auch nicht und dabei wird es wohl bleiben - "die" schicken mir ein Angebot für ein Casino,wo ich mich garnicht anmelden könnte:rolleyes:
     
  7. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Keine Deutschen erlaubt?
    Na siehste, ein typisches spam email, die kennen ihre Email Empfänger noch nicht mal.
     
Quasar Gaming