Gebühren, Viren (?) und Frust

Discussion in 'Zockertreff | Treffpunkt für den ambitionierten Spieler!' started by Ardilla, Jul 10, 2010.

Rizk Casino
  1. Ardilla

    Ardilla Well-Known Member

    Hallo Allerseits,

    jetzt mal wieder in meiner Sprache.

    Mir liegen so einige Sachen am Herzen die ich einfach mal loswerden möchte.

    Als erstes bekomme ich bei allen MG Casinos eine Viruswarnung die hartnäckig ist, Casino.Gen heisst das Teil und es macht keinen Spass mehr zu zocken dann, denn immer ploppt Antivir auf, hat das noch jemand?

    Dann hatte ich mal sämtliche Bezahldienste und irgendwie waren die mir alle nicht geheuer oder teilweise zu unübersichtlich oder aber mir wurden Beträge abgebucht die nicht von mir waren und es gab nur Ärger...schon ein paar Jahre her...Jetzt zahle ich nur noch Paysafe ein und beim Auszahlen packt mich der Frust...

    Ich war immer ein Fan von GoWild, letztens hatte ich einen Freespin und habe ein Cash Out geschafft, ja gut, ich bin ein "kleiner" Spieler und man darf ja glaube ich eh nicht mehr als 100 auszahlen bei Boni. Ich wollte dann das erste mal Bank Wire nutzen.....und was sahen meine Augen??? 26 Euro Gebühren.....ich brech zusammen...für eine dusselige Überweisung....das ist einfach nur noch Frech......vorher hatte ich Click2 und wenn ich da Donnerstags abends ausgezahlt habe kam mein Geld Montag Abends....als Low Roller hat man echt die A-Karte....

    Letztens habe ich bei Euch von 32Red erfahren. Da muss ich sagen :eek:hyesss::eek:hyesss:... Ich hatte via Paysafe eingezahlt, ein wenig gewonnen und wollte auszahlen (mache ich am Anfang gerne um zu testen) und siehe da. Mittwoch abend cash out Button....Freitag auf meinen Girokonto und NULL Gebühren....also für mich steht jetzt fest WO ich spiele.......

    Vielleicht hab ich ja auch mal Glück, aber ich glaube nicht mehr dran...irgendwas mach ich falsch......:spinnslot::sad:

    Einen schönen Tag noch.
     
    2 people like this.
  2. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Hallo Klaus, erstmal zu der Viruswarnung für Microgaming Casinos.
    Es kommt darauf an welchen Antivirus du benutzt und wie hoch es eingestellt ist.

    Ich verwende momentan Mcavee und habe keine probleme ein Microgaming Casino runterzuladen oder zu spielen.
    Einige Antivirus Programme geben dir eine Viruswarnung wegen den cookies die Casinos auf deinen Computer setzen. Diese cookies sind notwendig.

    Wegen dem Auszahlen bei online casinos.
    Manche Casinos verrechnen dir die Gebühren und einige nicht.
    Persönlich habe ich Auszahlungen direkt zu meiner Bank nicht gerne.
    Ich verwende meistens Neteller für Ein- und Auszahlungen bei den Online Casinos.

    Falsche Abbuchungen habe ich mit Neteller noch nie erlebt.
    Es passierte mal daß das Geld dann nicht im Casino war, das kann passieren wenn da ne kleine Unterbrechung der Internetverbindung ist während der Transaktion, habe dieses Geld dann aber anstandslos ein paar Tage später gehabt.

    Liebe Grüsse :smile:
     
  3. Seaman63

    Seaman63 Well-Known Member

    Interessanter Thread. Ich hab leider auch die Erfahrung gemacht, dass Banken für Auslandsüberweisungen horrende Gebühren verlangen und wenn man einen Scheck einlöst, ist es dasselbe. Ausserdem schaut der Bankmitarbeiter schon recht komisch, wenn man ausländischhe Schecks bringt, hatte mal einen von der Bank of Libanon und kam mir vor wie Osama persönlich...haha.

    Ich stimme Marina zu, ich nutze Neteller seit vielen jahren und hatte noch nie Probleme.

    Was die Viren betrifft, bei MIcrogaming würde ich mir keine Soirgen machen, manche Virenscanner sind zu empfindlich. Ich benütze auch Antivir und bei mir is nix. Vorsichtig bin ich nur, wenn ich eine neuartige Casinosoftware lade und es kommt ne Warnmeldung.
     
    Last edited by a moderator: Jul 10, 2010
    1 person likes this.
  4. Ardilla

    Ardilla Well-Known Member

    Huhu

    also bei mir ist es Antivir und ich habe schon Ausnahmen eingestellt etc.... aber ich habe mich damit abgefunden...

    Neteller hatte ich vor Jahren mal und der Account wurde mir gehackt....ich bekam Mails das mein Passwort geändert sei, dann wurde meine Email geändert etc.....das war Stress Pur das alles zu klären, besonders es war alles in Englisch und ich habe daraufhin das Ding geschlossen.....das war mir echt zu nervig.....

    Clickand Buy geht ja nicht mehr, also habe ich den auch geschlossen, und Click2Pay da dauerte es ewig bis das Geld kam und ausserdem fand ich es mega unübersichtlich. Ich bekam nicht immer emails wenn ich was bezahlt habe und die ganzen Abbuchungen von meinem Konto konnte ich nicht immer nachvollziehen.

    Naja, jetzt bleibt mir nur Scheck oder Bank.....find ich persönlich auch nicht toll, aber vielleicht schaue ich mir Neteller noch mal an.....evtl kann ich ja nochmal eins eröffnen.....


    Am Besten wäre ich gebe das Zocken auf.....ich glaube dann hätte ich auf Dauer gewonnen..:eek:hyesss:

    Bei den 26 Euro Gebühren liegt ja nahe das man das Geld gar nicht erst auszahlt.....ich finde es ziemlich übertrieben denn IMHO sitzt GoWild in Malta...das ist EU und in der EU sind die Kosten gesetzlich angeglichen (nicht mehr als eine Inlandsüberweisung)...schade, es war mein Lieblingscasino..


    @Marina: Wie hast Du denn aus 50 Euro 5000 gemacht? Spielst Du 3 Euro pro Spiel? Vielleicht kann ich ja mal was lernen....
     
  5. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    LOL, ich habe 50€ eingezahlt und 50% Bonus erhalten.
    Also 75€ zum spielen, ich habe dann auf 1,50 bei Thunderstruck 2 gespielt
    schnell die Bonus Feature bekommen und die hat nett gezahlt.
    Ich nehme meisten die erste Bonus Feature, 10 Free Spins - Alle Gewinne zahlen mal 5
    Ich habe alle Features am Thunderstruck 2 probiert und ich fahre mit der ersten am Besten.

    Naja, dann hab ich auf 3€ gespielt, hab öfter 5 of a Kind gekriegt
    auch mal 4 Wilds, den WildStorm mit gutem Ergebnis usw.

    Ja und so ging es halt dahin, immer wieder ein wenig erhöht, auch mal Einsatz bisschen gewechselt usw.

    Kam dann auf 1000€ , und hab 700€ schon mal ausgezahlt.
    Und dann wieder aufgebaut mit den 300€, wieder 500€ genommen, usw

    Bei Cashapillar hatte ich dann am Ende des Tages echt tolle Free Spin auf 10€, die haben 3000€ gezahlt. Da habe ich dann noch soviel ausgezahlt dass die 5000€ voll waren!

    Ich glaube doch dass einfach jeder mal einen netten "RUN" hat, du musst nur ein bisschen daran glauben, auch wenn du nur kleine Einsätze machst, kann es doch passieren dass du eines Tages nett in einem Online Casino gewinnst.


    Zu Neteller, das empfehle ich dir echt, und guten Gewissens, die sind die Besten.

    Sogenannte "Phishing e-mails" gehn leider immer wieder mal rum
    Sei es für Neteller, Moneybookers und auch andre Sachen wie MSN.
    WICHTIG ist, NIEMALS nen link in einem verdächtigen e-mail anzuklicken.

    Wenn du z.B. eine e-mail bekommst wie...
    "Please update your details.... click here! " Niemals tun.

    L.G. :smile:
     
    Last edited: Jul 10, 2010
20 Free Spins at Lucky Dino