Schluss mit Online Gambling in den Niederlanden?

Discussion in 'Zockertreff | Treffpunkt für den ambitionierten Spieler!' started by Marina, Jun 5, 2017.

InterCasino
  1. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Wer denkt, dass die Gesetze für das online spielen in Deutschland chaotisch sind, sollte sich mal anschauen was die KSA in den Niederlanden vor ein paar Tagen beschlossen hat.

    Die KSA (Kansspelautoriteit) hatte bisher nur diese Verbote für Online Casinobetreiber:
    • Die Casinos durften nicht auf einer niederländischen Seite sein (Sprache darf NICHT NL sein)
    • Die Seite durfte nicht die Endung .nl haben
    • Die Casinos durften keine TV und Radio Werbung betreiben
    Am 01. Juni 2017 kam dann unerwartet das folgende dazu:
    • Das Casino darf keine .nl Domain zu einer .com URL umleiten
    • Die Domainnamen dürfen nicht niederländisch klingen oder typisch niederländische Bilder haben
    • Es dürfen keinen niederländischen Zahlungsmethoden angeboten werden wie z.B.: Ideal
    • Casinos müssen Geo IP Technology verwenden um niederländische Spieler von der Website zu blockieren.

    Wie der online Glücksspielmarkt darauf reagiert:

    Als Folge aus diesen neuen Gesetzen haben einige Casinos die für die Niederlande typisch waren mit sofortiger Wirkung ihre Casinos geschlossen:
    z.B.: Fortuin Casino, Polder Casino und Klaver Casino.

    Zusätzlich haben wir festgestellt das andere Casinos ihren Namen geändert haben:

    Zon Casino heisst nun PlaySunny
    Beter Bingo
    ist jetzt Shiny Bingo.
    Amsterdams Casino ändert seinen Namen zu Slot Planet.


    In den Niederlanden ist es nun sehr schwer online zu spielen:

    Auf der KSA Website hat die Behörde angekündigt, dass es strengere Einschränkungen für Betreiber gibt die niederländische Spieler "illegal" ansprechen.
    Minderjährige Spieler seien potentielle Kunden gewesen und das soll unterbunden werden. Sie sollen nicht mehr auf Online Glücksspiel Seiten zugreifen können.

    Seit 2016 spielte der niederländische Gesetzgeber mit der Idee härtere Gesetze einzuführen.
    Es war zwar technisch illegal in Offshore Online Casinos zu spielen aber es gab viele Schlupflöcher.
    Das neue Gesetz wird es dieses für die Betreiber sehr viel schwieriger machen.

    Wenn Online Casino Betreiber dieses erneut praktizieren werden diese auf eine schwarze Liste gesetzt und erhalten in Zukunft keine Lizenz in den Niederlanden.

    Es bleibt nun die Frage offen, ob und wann es nun in den Niederlanden zu einer Regulierung von Online Glücksspiel kommt... ?
     
    Mike likes this.
  2. Goldharry

    Goldharry Well-Known Member

    Ach du meine Güte!
    Das hätte ich nie gedacht. ...
    Hoffentlich regelt sich das bald !

    Werden überall Steine in den weg geworfen. ...und warum eigentlich. ?
    Will jemand Geld verdienen. ?
     
  3. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Ich muss mich ja sehr beherrschen, dass ich nicht schreibe was ich mir denke....

    Nein das hat so nun niemand erwartet, seit Jahren sind sie nun dabei "endlich zu regulieren", immer wieder wurde verschoben und nun das!

    Ich hoffe, dass ein paar Casinos das von ihren Anwälten abchecken lassen.
    Vielleicht darf ja Einiges was die KSA nun vorschreibt doch nicht wegen EU Gesetz.
    Mal sehen wie es weiter geht.
     
  4. SuperNova

    SuperNova Well-Known Member

    Tja also irgendwie ist das doch im wahrsten Sinne des Wortes Käse. So ein Chaos. Dachte nur wir hätten so komische Behörden.

    Hoffe das wird irgendwann durchsichtig.
     
  5. Seaman63

    Seaman63 Well-Known Member

    Selbstverständlich. Es geht um nichts anderes als um eine Marktbereinigung im Sinne einer Vorbereitung eines staatlichen Online Casino Angebots. Da muss die Konkurrenz natürlich vorher weg.
    Und Kinderschutz vorzuschieben ist immer gut, auch wenn es ja eigentlich Aufgabe der Eltern ist, zu schauen was ihre Kiddies im Internet so treiben.

    Ist hier in D doch dasselbe, das Problem ist nur, dass sie es hier wegen des föderalistischen Systems (einzelne Bundesländer) niemals auf die Reihe kriegen werden, ein attraktives Online Casino zu starten.
     
    Marina likes this.
  6. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Das ist sowieso absoluter Schwachsinn und nur ein Vorwand!

    Interessant ist;
    Auf der Webseite der KSA bei den News, wird auch über ein Gespräch mit einem Vertreter der Offlline Glücksspielindustrie berichtet.
    Dieser Artikel und der Artikel mit den neuen Regeln für Online Glücksspiel, wurden am selben Tag veröffentlicht. Zufall? Naja, ich denk mir meinen Teil dazu.
     
  7. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Wegen den neuen Bestimmungen der KSA hat auch Amsterdams Casino seinen Namen geändert zu Slot Planet.
     
  8. Pommes2

    Pommes2 Well-Known Member

    ??? nur weil Amsterdam ne stadt in NL ist ? was ist das für ne Logik. Ein Casino kann doch so heißen wie ne Stadt oder waren die komplett auf NL
     
  9. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Nein sie waren nicht komplett auf NL Es ist ein Online Casino für viel mehr Länder.
    Sie wollen wohl auf "Nummer Sicher" gehen!
     
  10. Pommes2

    Pommes2 Well-Known Member

    Bin ja mal gespannt was bei uns passiert in 2 Jahren (Schleswig Holstein) wenn Casinos schon in NL so rum spinnen.
     
  11. menga

    menga Active Member

    Das ist wirklich eine dicke Überraschung. Das gerade die Niederlande mit ihrer "Leben und Leben lassen" Mentalität durchgreifen.
    Gerade weil Rutte ja Geld braucht wegen dem Gesundheitssystem wo ja schon seit Jahren rum gedoktort wird, kann man ja mit Lizenzen schnelles Geld verdienen, auch von Staatswegen.

    Mal ein Link zu Schleswig wo es ja auch noch scheitern könnte, wenn es blöd läuft, was ich nicht hoffe... Rückkehr der Rebellen
     
    Last edited: Jun 10, 2017
    Marina likes this.
  12. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Also ich glaube wenn einer weiss wie man die Staatskasse füllt, dann ist das Rutte.
    Ich wohne nun seit 11 Jahren in den Niederlanden.
    Speziell in den letzen paar Jahren ist hier alles sehr viel teurer geworden. Früher gab es z.B.: kein eigenes Risiko zu bezahlen bei den Krankenversicherungen,
    im Gegenteil: Ich habe früher sogar Geld zurück bekommen wenn ich nicht viel von den Doks gebraucht habe. Die Beiträge haben sich sowieso enorm erhöht und die Leistungen werden immer weniger.

    Aber ich will nun nicht total vom Thema abschweifen.

    Die Legalisierung in NL soll ja immer noch kommen.
    Wann? Tja ..... da trau ich mich echt nichts mehr zu sagen, der "Zirkus" läuft ja nun schon seit einigen Jahren!

    Mittlerweile scheint es, dass die KSA einen Gesetzesentwurf für legales Online Glücksspiel vorgelegt hat.

    Ausserdem haben wir erfahren, dass die Betsson Gruppe ganz und gar nicht von den neuen Regeln der KSA beindruckt ist.
    Die wollen wie es scheint dagegen ankämpfen wenn es sein muss.
     
    menga likes this.
  13. menga

    menga Active Member

    Ich kam nur gerade auf das Sozialsystem der Niederlande, weil ich mich da in letzter Zeit viel mit beschäftigen musste. (Studium) Wollte damit keine Wutrede auslösen. Wenn das so weiter geht überholt die BRD das Königreich noch bei der Regulierung. Es ist aber zu begrüßen das die Anbieter es versuchen liberaler und wettbewerbsorientierter zu gestalten. Nur fraglich ob die Behörde darauf irgendwie eingeht.
     
    Marina likes this.
  14. Marina

    Marina Administrator Staff Member

    Ne ne, ist keine Wutrede, sollte auch niemand so verstehen.

    Bin nicht wütend, warum auch - Es war / ist meine Entscheidung hier zu leben also ... :)
    (Dazu noch in meiner Sprache (Österreichisch): " Wenn i nimma mog, geh i wieda hoam " ) :D
     
    menga likes this.
  15. Goldharry

    Goldharry Well-Known Member

    :D:D:D
     
    Marina likes this.

Captain Cooks
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice