Stargames Routineprüfung für Bestehende Spieler

InterCasino

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
Ich schreibe das um bestehende Stargames Spieler darauf hinzuweisen, dass Stargames erneut Dokumente anfordern kann.
Wir haben es diese Woche erlebt. Mike hat seit 2010 ein Konto bei Stargames und in der Zeit bereits viele Auszahlungen erhalten.

Nun hat er letztes Wocheneden bei Stargames gewonnen und 1999 € Auszahlung zu Neteller beantragt.
Am Montag abend haben wir uns schon gewundert, weil die Auszahlung noch nicht bearbeitet war.

Dienstag bekam er dann eine Email von Stargames, dass man einen Routine Check (Routinemässige Prüfung) gemacht hat und es werden noch Dokumente benötigt.

Angefordert wurde eine neue Rechnung für Verifizierung seiner Adresse, Screenshot von Bankkonto (Bank Statement)
sowie eine sogenannte "FACE ID" ( Foto von sich selbst wo man seinen Lichtbildausweis neben sein Gesicht hält).

Dieses Foto mit Ausweis wurde natürlich 2010 noch nicht verlangt. Es kann also gut sein, dass nun mehrere Spieler die schon lange ein
Konto bei Stargames haben bei Auszahlung erneut überprüft werden und Stargames dann unter anderem dieses Foto mit Ausweis verlangt.

Wir haben dann alles geschickt und das erste Foto von Mike mit Ausweis wurde abgelehnt. Wir haben das mit dem Handy gemacht und es war nicht scharf genug, hiess es.
Ich habe dann ein Foto von ihm mit meiner DigiCam gemacht und das wurde akzeptiert.

Ich habe dann selbst die beiden Fotos verglichen, um zu lesen was auf dem Ausweis steht habe ich die Fotos auf meinem Rechner gezoomt.
Das erste war wirklich unleserlich wenn man es zoomt (grösser macht). Also achtet bitte darauf wenn ihr so ein Foto schicken müsst.

Also, am Dienstag haben wir alles geschickt und am Mittwoch haben wir dann die Auszahlung zu Neteller erhalten.

 

Goldharry

Well-Known Member
Apr 19, 2013
1,489
2,117
113
Man kann nicht 2000€ zu Neteller auszahlen bei Stargames, es muss unter 2000€ sein :)
Kann man jetzt eigentlich nicht mehrer Auszahlung hintereinander beantragen ?
dachte das geht jetzt !?
 

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
Kann man jetzt eigentlich nicht mehrer Auszahlung hintereinander beantragen ?
dachte das geht jetzt !?
Ja das kann man, aber wir konnten nicht 2000€ auf einmal auszahlen lassen.
Eine einzelne Auszahlung zu Neteller muss weniger als 2000€ sein, darum haben wir dan 1999€ ausgezahlt.
 
  • Like
Reactions: Goldharry

Goldharry

Well-Known Member
Apr 19, 2013
1,489
2,117
113
Ahah, ok...hab ich mich doch nicht verlesen.
Im allgemeinen finde ich die neuen Funktionen von stargames super.
Hab gestern auch ne Auszahlung beantragt und bin mal gespannt ob ich mich auch neu verifizieren muss.
Ich werde berichten.
 
  • Like
Reactions: Marina

Goldharry

Well-Known Member
Apr 19, 2013
1,489
2,117
113
Ahah, ok...hab ich mich doch nicht verlesen.
Im allgemeinen finde ich die neuen Funktionen von stargames super.
Hab gestern auch ne Auszahlung beantragt und bin mal gespannt ob ich mich auch neu verifizieren muss.
Ich werde berichten.
Keine Routineprüfung für mich. Bin aber auch erst seit 4 Jahren bei stargames.

Aber doppelte Auszahlung hintereinander funktioniert gut , Geld kam 2 Stunden verzögert auf dem neteller an.
(@Marina Bitte noch in den thread "stargames Auszahlung " einfügen )
 
  • Like
Reactions: Marina

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
Danke für die Info @Goldharry.

Aber doppelte Auszahlung hintereinander funktioniert gut , Geld kam 2 Stunden verzögert auf dem neteller an.
Auszahlungen hintereinander konnten wir schon immer machen bei Stargames.
Was nun anders ist seit Stargames neue Webseite und neues Design hat ist, dass es kein monatliches Limit mehr gibt für Auszahlungen.
Man kann nun auszahlen so oft man will.
Mit der neuen Webseite von Stargames gibt es auch noch eine sehr schöne Verbesserung!
Früher konnte man maximal 2 bis 5 mal pro Monat (Je nach Status) auszahlen.

Diese Begrenzung an monatlichen Auszahlungen gibt es nun nicht mehr!
Ich habe dazu folgende Antwort von Stargames erhalten:

"Wir haben die Begrenzung der Auszahlung aufgehoben und unsere User können nun soviele Auszahlungen erstellen, wie erwünscht bzw auf Grund des Guthabens möglich ist."
Gut dass du noch keine Routineprüfung hattest und deine Auszahlung wie immer schnell hattest.
Sag mal, hast du damals vor 4 Jahren schon so ein Foto mit Ausweis machen müssen?
Ich glaube nämlich alle die das noch nie an Stargames geschickt haben, werden früher oder später doch eine Email von Stargames kriegen mit der Bitte so ein Foto zu schicken.
 

butch

Well-Known Member
Nov 11, 2015
569
572
93
Dienstag bekam er dann eine Email von Stargames, dass man einen Routine Check (Routinemässige Prüfung) gemacht hat und es werden noch Dokumente benötigt.
Könnte dafür keine adäquate Begründung finden - da ich mich zuvor verpflichtet habe,mögliche Veränderungen meiner gemachten Angaben sofort anzuzeigen - für mich somit reine Schikane - sollte das von mir verlangt werden - bye,bye Stargames.
 

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
@butch, nein ich würde das nicht Schikane nennen. Die meisten Online Casinos behalten sich das Recht vor neue Dokumente anzufordern.

Normal müssten sie auch Kopien von einem gültigen Lichtbildausweis haben.
Also meiner war letztes Jahr abgelaufen und es haben sich schon 2 Casinos bei mir gemeldet mit der Bitte einen Scan von meinem neuen Ausweis zu schicken.

Also ich fand das mit der Routineprüfung von Stargames nicht so schlimm. War nur etwas erstaunt. :)
 

butch

Well-Known Member
Nov 11, 2015
569
572
93
nein ich würde das nicht Schikane nennen. Die meisten Online Casinos behalten sich das Recht vor neue Dokumente anzufordern.
@Marina Wie "gesagt" - es geht um eine nachvollziehbare Begründung - was "die" sich für Rechte vorbehalten ist mir erstmal egal - ich hab bei der Verifizierung mit einem zu dem Zeitpunkt gültigen Ausweis mein Berechtigungsalter nachgewiesen - dieses kann sich nicht "negativ" verändert haben - also, wenn es sich Casions nicht zur Aufgabe gemacht haben dafür Sorge zu tragen,daß ihre Kunden ihre Ausweisverlängerung nicht vergessen - gibt es dafür keine wie auch immer geartete Begründung und sowas nennt man (oder zumindest ich) Schikane - sry.
 

Goldharry

Well-Known Member
Apr 19, 2013
1,489
2,117
113
- sollte das von mir verlangt werden - bye,bye Stargames.
Sorry @butch , aber das finde ich übertrieben!
Da gibt es weitaus schlimmeres wie das!
Am Ende muss sich ja das casino auch irgendwie absichern, du kannst ja zwischenzeitlich in ein Land gezogen sein was bei dem jeweiligen Casino ausgeschlossen ist.
 

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
Am Ende muss sich ja das casino auch irgendwie absichern, du kannst ja zwischenzeitlich in ein Land gezogen sein was bei dem jeweiligen Casino ausgeschlossen ist.
Ja, auch das ist ein Punkt.
Und vergessen wir nicht, Online Casinos müssen sich natürlich an die Vorschriften ihrer Lizenzgeber halten.
 

butch

Well-Known Member
Nov 11, 2015
569
572
93
Am Ende muss sich ja das casino auch irgendwie absichern
@Goldharry Wo gegen und wem gegenüber müssen sie sich absichern ? Das einzige was die Casinos müssen - ist - sich eine Lizenz verschaffen.Was in
dem Fall wohl über die Glücksspielbehörde von Malta geschieht.Diese unterliegt somit der Regierung von Malta - was fällt mir zum Thema Schwarzgeld und Geldwäsche in Malta ein - Malta verkauft EU-Staatsbürgerschaften an solvente Russen und Chinesen - zudem hilft es zahlreichen Griechen bei der Kapitalflucht - ja; "die" nehmen es bestimmt sehr ernst,was die Rechenschaft über die Geldflüsse angeht :D
Wie bereits schon zuvor erwähnt - die Casinos MÜSSEN garnichts - meine Daten sind bereits durch meine Einzahlung bestätigt - sei es durch meine Bank oder den e-wallet Anbieter.Zu den Zeiten von paysafecard (was sich zwischenzeitlich ja mehr oder minder erledigt hat) war eine Adresserhebung ja noch zu vermitteln.Zudem ist die Forderung nach Dokumenten ohnehin sinnfrei - da sie keine Sicherheit gewähren - wenn mein minderjähriges Kind Zugriff auf mein Konto hat und eine Einzahlung bei einem Casino tätigt - hab ich den schwarzen Peter - weil ich meine Zugangsdaten nicht gesichert aufbewahrt habe (das mit der Kontoeröffnung bei einem Casino und den Zusammenhang ob sich euere Kinder <sofern vorhanden> ne Kopie von eueren Perso's und Rechnungen beschaffen könnten - muß ich wohl kaum vertiefen) - also dahingehend keine Sicherheit.Die jetzige Forderung mit der
"Face-ID" würde die Sicherheit zweifelsfrei erhöhen (sofern man nicht einen talentierten Makenbildner zu seinem Bekanntenkreis zählt) - aber - und jetzt kommt das für mich Entscheidene,dieses hätte man schon seit Einführung der Web-Cams verlangen können - sofern man wirklich an mehr Sicherheit interessiert gewesen wäre.Nochmals - "die" müssen sich gegen nichts absichern - falls es einige vergessen haben sollten - die Nutzung von Online-Casinos ist von Deutschland aus (Ausnahme SH) nicht rechtens und somit entsteht auch kein wie auch immer gearteter Haftungsanspruch.
Fazit - die konnten zuvor mein Geld ohne Probleme ein.- und ggf.- auszahlen,dann können die das auch weiterhin tun und sollen mir nicht mit Forderungen auf den Keks gehen - wovon ich nichts habe - meine Meinung - Punkt.
Und vergessen wir nicht, Online Casinos müssen sich natürlich an die Vorschriften ihrer Lizenzgeber halten.
@Marina Was von Malta als Aufsichtsbehörde zu halten ist - s.o.
Am Ende muss sich ja das casino auch irgendwie absichern, du kannst ja zwischenzeitlich in ein Land gezogen sein was bei dem jeweiligen Casino ausgeschlossen ist.
Ja, auch das ein Punkt.
@Goldharry &@Marina Wie zuvor - "sie" müssen sich nicht absichern - da kein Haftungsanspruch besteht - zumindest Spielern aus der BRD gegenüber - für Marina sieht das schon anders aus.
Und nein - das wäre auch kein Punkt (sofern eine Haftung bestünde) - weil ich dann einen Verstoß gegen deren AGB's begangen hätte - da ich meinen Adresswechsel nicht angezeigt habe.
Gruß
 

Marina

Administrator
Staff member
May 3, 2008
22,839
16,147
113
bonusparadise.com
was fällt mir zum Thema Schwarzgeld und Geldwäsche in Malta ein - Malta verkauft EU-Staatsbürgerschaften an solvente Russen und Chinesen - zudem hilft es zahlreichen Griechen bei der Kapitalflucht - ja; "die" nehmen es bestimmt sehr ernst,was die Rechenschaft über die Geldflüsse angeht :D
Das ist nun wohl etwas weit hergegriffen und hat eigentlich mit unserem Thema nicht viel zu tun.

Da gäbe es sehr viel zu diskutieren, aber Gott sei Dank, sind wir ja kein Forum für Politik oder sowas,
sondern ein Forum für Spieler die Spass am Spielen haben und gerne informiert werden welche Internet Casinos ok sind.

"die" müssen sich gegen nichts absichern - falls es einige vergessen haben sollten - die Nutzung von Online-Casinos ist von Deutschland aus (Ausnahme SH) nicht rechtens und somit entsteht auch kein wie auch immer gearteter Haftungsanspruch.
Ich verstehe vollkommen was du meinst und irgendwie hast du auch Recht.
Aber leider ist das halt alles komplizierter als es sein müsste. Wenn das alles einfach wäre, dann wäre doch längst schon überall eine Lösung gefunden worden für legales Online Glücksspiel.
Aber da wird ja schon jahrelang rumdiskutiert und nicht viel passiert.

Auf jeden Fall; Ich freu mich dass ich bei Online Casinos spielen kann die mich fair behandeln und faire Regeln haben.
Da macht es mir nicht sehr viel aus wenn sie einmal in 6 Jahren neue Dokumente von mir anfordern.
 

Yukon Gold Casino